Grundlage

Die Grundlage aller Sabsigerichte bildet eine hausgemachte Tomatensauce, verfeinert mit unserer selbstgemahlenen Gewürzmischung Garam Masala*, Curry Masala, frischem Ingwer, Salz und Pflanzenöl. Bei der Zubereitung geben wir je nach Bedarf gemahlenen Koriander, Bockhornskleeblätter, Curcuma, Salz und ein wenig Pflanzenöl hinzu.

Es ist erwähnenswert, dass wir grundsätzlich vermeiden die Verwendung von Zutaten wie Fisch, Fleisch, Eier, Zwiebel, Knoblauch, Essig und Pilze in unserer Küche

*Garam Masala: Zimt, Koriander, Sternanis, Kreuzkümmel, Nelken, Pfeffer, Curryblätter, Ingwer, grüner Kardamom, schwarzer Kardamom.