Über uns

Lieber Gast,

zunächst einmal möchten wir uns bei Ihnen bedanken. Seit 2003 gibt es das Govardhan in der Roonstraße 3 und doch hat unsere Familienküche eine längere Geschichte.

Die Inspiration bekamen wir in den 90er Jahren von unseren Sonntagsfesten in Hamburg. Bei diesen spirituellen Treffen der gemeinsamen Meditation und des Austauschs von Gedanken, ist es uns gelungen unseren Freundeskreis für unsere abwechslungsreiche vegetarische Kost nordindisch-afghanischer Art zu begeistern.

Letztendlich haben wir festgestellt, dass die ayurvedische Kochkunst in ihrer unverfälschten Art die beste und bekömmlichste Nahrung ist. Ständig bemüht uns zu verbessern, waren wir durch Anfragen von vielen Seiten motiviert, ein eigenes Restaurant zu eröffnen. Somit wagten wir dies im Jahr 1999 mit dem ersten Govindam Schnellrestaurant in Hamburg. 2003 folgte der Umzug nach Köln.

Auch hier machte uns die Begeisterung über eine gesunde und nicht „überwürzte“ Kost populär. Als ayurvedische Küche betitelt zu werden hat uns immer wieder gefreut. Tatsächlich ist die Reise oft spannender als die Ankunft. Wir sind daher bemüht unsere Angebote regelmäßig zu erweitern und auf neue Impulse zu reagieren. Mittlerweile finden Sie neben unserer Familienküche ausgewählte ayurvedische Produkte wie Kosmetik, Literatur, Musik und Gewürze.

Nach wie vor bleibt es aber unser größter Wunsch unsere Gäste mit Liebe zubereiteten Speisen zufrieden zu stellen und die positive Energie der reinen vegetarischen Ernährung spüren zu lassen.

Wir respektieren die Lebensmittel als göttliche Energie und hoffen, unseren Besuchern dieses Bewusstsein vermitteln zu können.

Mit lieben Grüßen

Familie Gaba